Heidi Hofbauer
 

Cornelia Scheemann

Heidi Hofbauer

Mein Name ist Heidi Hofbauer, ich bin 1965 geboren. Aufgewachsen bin ich im Bäckerei/Konditorei- Betrieb meiner Eltern in Meerbusch-Büderich. Nachdem mein Großvater, Fritz Plattner, 1928 die Meisterprüfung im Konditorhandwerk ablegte, gründete er 1936 jene Bäckerei/Konditorei in Büderich. Mein Vater, Leo Lorscheider, übernahm 1970 nach seiner Meisterprüfung den Betrieb.1983 entschloß ich mich, der Familientradition zu folgen und begann meine Ausbildung zur Konditorin bei den Konditoreibetrieben Otto Bittner, die ich 1986 mit der Gesellenprüfung abschloss. Zwei Jahre später trat ich in den elterlichen Betrieb ein und besuchte die Abendschule, die ich 1990 mit meiner Prüfung zum Meister im Konditorhandwerk beendete.1997 schloß dieser traditionsreiche Betrieb und in mein Leben zogen nach und nach drei Kinder ein, die mich voll und ganz auf Trab hielten. 2007 bekam ich durch das Atelier Gourmet die Möglichkeit, den Wissens- und Erfahrungsschatz meines schönen Berufes wieder anzuwenden und weiterzugeben.
 

Cornelia Scheemann

Mein Name ist Cornelia Scheemann. Die Freude und das Interesse am Backen habe ich von meiner Mutter und meinen Tanten „geerbt“. Zu Weihnachten, Geburtstagen und anderen besonderen Anlässen, durften selbstgebackene Kekse, Kuchen und Torten nicht fehlen. Das Schönste für mich als Kind, war natürlich das Probieren der Teige und Cremes. Nach meinem Schulabschluss 1981 entschloss ich mich daher zu einer Ausbildung zur Konditorin bei der Konditorei Schaab in Düsseldorf, die ich leider, familiär bedingt, nicht beenden konnte. Während meiner langjährigen Tätigkeit in der Telekommunikationsbranche war jedoch mein Talent schöne und schmackhafte Torten zu backen und zu gestalten bei allen größeren Familienfesten wie Hochzeiten und Kommunionen immer wieder gefragt. Daher freue ich mich besonders das Team des Atelier Gourmet verstärken zu dürfen und mein Hobby zum Beruf machen zu können.
 
Maria de Fátima Thomas | Oststraße 3 | 40667 Meerbusch-Büderich | Tel.: 0 21 32. 1 31 80 51 | Mobil: 0177. 6 79 72 61
  © 2007– 2012 Maria de Fátima Thomas